Originalaufnahmen des Torpedobootdurchbruchs in der Skagerrak-Schlacht. Um der Umklammerung zu entgehen, wurde die englische Flotte durch ein Manöver getäuscht. Deutsche Panzerkreuzer und Torpedoboote griffen plötzlich gegen die Mitte des Gegners an. (31. Mai 1916, 7.50 Uhr abends)