Verladen von Verwundeten auf Kamele an der Palästinafront. Der Versorgung der Tropenformationen wurde eine besondere Sorgfalt gewidmet. Insbesondere wurden Taschenapotheken eingeführt, die neben den in den Tropen gebräuchlichen Mitteln auch ein Wasserklärungs- und Entkeimungsmittel enthielten. Der Bedarf einer Tropen-Sanitätskompagnie füllte 200 Kisten, die auf 100 Tragetiere verteilt waren.