An der Vormarschstrasse nach Cividale. In einem Auto zurückgebrachte verwundete Italiener. Rechts aufgestapelte Munition. Die deutsch-österreichisch-ungarische Offensive vom 24. Oktober 1917 glückte vortrefflich. Das deutsche Alpenkorps brach bei Flitsch-Tolmein durch und erreichte schon am 27. Oktober 1917 den Ausgang des Gebirges beiderseits Cividale.