Das Dorf Titu (nordwestlich von Bukarest), der Platz erbitterter Kämpfe, kurz vor der Räumung Bukarests (5. Dezember 1916).