Schweres deutsches Flachbahngeschütz wird in Stellung gebracht. Die Ausrüstung mit Flachfeuergeschützen, denen die Heeresverwaltung weniger Bedeutung beigelegt hatte, war nicht so hochwertig wie die mit Steilfeuergeschützen.