Die "Grosse Schlacht in Frankreich" stellte an unsere Truppen gewaltige Anforderungen. Trotzdem die Truppenverschiebungen mit äusserst anstrengenden Eilmärschen verbunden waren, fehlte es den Truppen an der Kampffront durchaus nicht an dem Drang, dem Feinde möglichst grosse Verluste beizubringen.