Ein Zug von in der Champagne bei Ripont gefangenen Franzosen. Die Champagne war vom September 1914 bis zum Herbst 1918 der Schauplatz erbitterster Kämpfe. Besonders bekannt wurde die "Winterschlacht in der Champagne" (Mitte Februar bis Mitte März 1915).