Ein in den Kanal bei Masnieres (südwestlich Cambrai) gestürzter englischer Tank. Das Gewicht beträgt etwa 25 Tonnen. Die Bezeichnung "Tank" war eine geschickte Verschleierung; es sollte der Eindruck erweckt werden, als handle es sich um grosse fahrbare Brennstoffbehälter. Aus diesem Grunde war der moralische Erfolg der plötzlich aus dichtem Nebel auftauchenden und gegen unsere Front zustrebenden, unseren Truppen bis dahin unbekannten "Sturmwagen" ein erheblicher. Es bot sich etwas ganz Neuartiges mit scheinbarer Unverletztlichkeit.